PSV Stralsund
PSV Stralsund 

Vorberichte

E - Junioren reisen nach Greifswald
 
Das neue Jahr noch ziemlich Frisch beginnt für unsere Kicker um unseren Trainer Thomas Schwarz gleich mit einem Turnier. Den Aufruf des Gastgebers Greifswalder FC zu einem Turnier folgen wir gerne so der Coach und freut sich im Hinblick auf die Saisonvorbereitung für den Start der Play - Off Runde in der KOL (Plätze 1-8) beginnend am 17.03.2018.
 
Die Greifswader stellen gleich zwei Mannschaften das tut auch der PSV Stralsund e.V. neben unserer Mannschaft reist auch die zweite Vertretung vom PSV um Sven Brand nach Greifswald, des weiteren trifft man noch auf SV Kandelin, VFC Anklam, SV Loitzer Eintracht e.V. und auf eine weitere Mannschaft (Verein Unbekannt). Anpfiff in der Universitäts - und Hansestadt Greifswald ist um 9:00 Uhr am kommenden Samsatg, 13.01.2018
 
PSV: E Junioren reisen zum Turnier
SG Reinkenhagen ist Ausrichter
 
Knapp eine Woche vor dem besinnlichen Weihnachtsfest reisen unsere Kicker des PSV Stralsund zusammen mit Trainer Thomas Schwarz und den Eltern der Spieler zu der SG Reinkenhagen e.V. im Landkreis Vorpommern Rügen.
 
Der dortige Verein hat zu einem Tunrier am 16.12.2017 um 14:00 Uhr  in die Sporthalle Reinkenhagen geladen. Der Gastgeber selber stellt gleich zwei Mannschaften darunter spielt die zweite Vertretung der SG jedoch ohne Wertung. Mit Wertung hingegen wird die erste Garde aus Reinkenhagen antreten. Neben der Anreise unserer Jungs vom PSV Stralsund haben auch die Mannschaften vom 1.FC Binz e.V., FSV Gademow 71 e.V., und SV-Abtshagen Ihr kommen zugesichert.
 
Wir freuen uns auf ein tolles Turnier und hoffen auf viel Unterstützung!

 PSV Kicker  in Barth zu Gast


Unsere E - Junioren Kicker  vom PSV Stralsund  laufen am Sonntag, 03.12.2017 um 10:00 Uhr bei der Endrunde um die Futsal Meisterschaft auf. Die jungen Wilden von morgen wollen  nun den nächsten Coup landen. Das mit den Jungs um Trainer Thomas Schwarz zu rechnen ist haben Sie vor Wochen-Frist in der Vorrunde bewiesen.

 

In der Gruppenphase  trifft  man in der Barther Vineta Sportarena auf  SG Empor Sassnitz, FC Pommern Stralsund und  BSG ScanHaus Marlow danach geht's um die Platzierungsspiele.

PSV   E – Junioren wollen in die Endrunde
...motiviert ins Futsal Turnier

 

Am Sonntag, 26.11.2017 um 9:00 Uhr findet in Stralsund die Futsal Meisterschafts- Vorrunde der E und D Junioren statt. Zuerst kämpfen die E – Junioren Kicker des PSV Stralsund um die beiden ersten Plätze. Die das weiterkommen in die Endrunde am 03.12.2017 im vorpommerschen Barth ermöglichen. Mit diesem Ziel steht der Staffelsieger aus der KOL Staffel Mitte mit seinen Trainer Thomas Schwarz nun wahrlich nicht alleine da. Der PSV Stralsund ist nicht nur Gastgeber sondern auch Ausrichter dieser brisanten Veranstaltung. 

 

Als Gegner in der Sarnow – Sporthalle wartet der FC Pommern Stralsund, SG Empor Sassnitz II, VfL Bergen, SV Prohner Wiek und SV Gingst . Neben dem Aspekt des Fusball-spielens erwartet den  Zuschauer nicht nur spannende und schöne Spiele, auch an das Leibliche Wohl wurde gedacht somit ist auch für den kleinen Hunger gesorgt.  Um der Veranstaltung den nötigen Pep zu verleihen wurden keine Mühen gescheut um eine tolle Tombola mit vielen attraktiven Preisen auf die Beine zu stellen, eines ist Sicher keine Niete alles Gewinne und die Einnahmen kommen unseren Nachwuchs der E 1 -Jugend zu Gute.

 

Nach dem E Junioren Spektakel geht’s eine Stufe höher ,dann werden die Kicker unserer D -Junioren auf dem Parket ebenso um das weiterkommen kämpfen. Für die PSV Jungs beginnt das ganze um 13:30 Uhr auch wird ein heißer Tanz erwartet.  Bei den D Junioren kommen  die ersten drei in die Endrunde, darum kämpfen der PSV Stralsund, Grimmener SV, TSV Wustrow, TSG Zingst, Stralsunder FC  sowie der SV Abtshagen.  Die D Junioren tragen Ihre Endrunde am 03.12.2017 in Göhren / Insel Rügen aus!

 

Der PSV Stralsund freut sich auf ein tollen Sonntag und hofft auf viele Zuschauer in der Sarnow Sporthalle Stralsund im Stadteil Knieper West. SPORT FREI !⚽⚽⚽

Mit Sieg zum Staffelsieg

 

Die PSV Truppe kann am Samstag, 11.11.2017 um 9:00 Uhr beim Vereins-internen Duell gegen die zweite Vertretung des PSV Stralsund den Staffelsieg vor heimischen Publikum im Stadion an der Kupfermühle klar machen.

 

Auf Rechenspiele und Schützenhilfe aus den anderen Spielen hat unser Coach nun kein Nerv. Deswegen zählen für den Jugendtrainer nur die drei Punkte. Auch der ärgste Verfolger Stralsunder FC spielt ebenso gegen seine zweite Vertretung.

 

Die zweite PSV Vertretung konnte am letzten Wochenende beim Heimspiel gegen den SV Gingst o.W mit 23:0 siegen wie bereits bekannt ohne Auswirkung auf die Tabelle. Unsere Mannschaft setzte sich hingegen beim Auswärtsspiel gegen den FC Pommern Stralsund mit 9:0 durch. Und übernahm durch das gleichzeitige Unentschieden des SFC die Tabellenführung, nun möchte  man diesen Matchball veredeln

 

Wir freuen uns auf einen tollen Spieltag und viele Zuschauer, für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt!

 

 

 

 

PSV: E Junioren müssen gegen Pommern

am Sonntag ruft das Ostseestadion....

 

Das kommende Wochenende ist gespickt mit vielen Facetten, der Sonntag dürfte hierbei der Höhepunkt des Wochenendes sein.

 

Aber bevor die Kür eintritt gilt es die Pflichtveranstaltung am Samstag, 04.11.2017 um 9:00 Uhr zu meistern. Hier treten denn unsere Jungs in der KOL Staffel Mitte gegen den FC Pommern Stralsund an. Der Gastgeber sollte am letzten Spielwochenende gegen den SV Gingst II o.W. Antreten dieses Spiel wurde dann aber abgesetzt. Die Mannschaft um Trainer Thomas Schwarz konnte nach der Niederlage bei der zweiten Vertretung, nun ein Ausrufezeichen setzen und siegte 6:3 gegen den Stralsunder FC (Tabellenführer) ! Beide Vereine sind nun Punktgleich mit 12 Punkten, hier ist die Tordifferenz entscheidend. Beim PSV guckt man nun von Spiel zu Spiel, damit nun auch zum fast Auswärtsspiel beim FC Pommern, diese spielen in dieser Saison auf der kleinen Insel Dänholm auf dem dortigen Rasenplatz an der Sternschanze zwischen Stralsund und der Insel Rügen.

 

 

 

Am Sonntag erwartet die Jungs was ganz besonderes, Sie reisen in die größtes Stadt des Landes von MV nach Rostock. Beim dortigen drittligisten FC Hansa Rostock laufen bei jedem Heimspiel „Einlaufkinder“ verschiedener Vereine mit auf. Diese tolle Sache wird nun auch unseren Kickern zu zu Ehren gebracht. Sie werden beim Heimspiel gegen den Karlsruher SC sich eine Hand eines Profis schnappen und dann ins Stadion einlaufen, der FC Hansa erwartet um die 12000 Zuschauer im Ostseestadion!

Anstatt Spielbetrieb nun Ferien

 

An dieser Stelle kommt sonst immer Donnerstags ein Vorbericht zum nächsten Spiel in unserer KOL Staffel Mitte. Doch heute gibts keinen spielerischen Vorbericht, in dieser Woche sind in ganz Mecklenburg- Vorpommern Herbstferien. So das es nun in der Liga einen komplett Spiel-freies Wochenende zu verzeichnen gibt.

 

Bis dahin wünschen wir unseren Spielern, Trainer, Eltern und Fans schöne Herbsttage und ein schönes Wochenende!

„Wir wollen punkten!“
..nach schmerzhafter Niederlage

 

Für die Kicker um unseren PSV Trainer Thomas Schwarz stand nun Analyse auf dem Plan zu der Niederlage bei der zweiten Vertretung des Stralsunder FC am vergangenen Sonntag (1:3)!

Am Samstag, 21.10.2017 um 9:00 Uhr kommt es im heimischen Stadion an der Kupfermühle nun zum zweiten Derby von den Stralsunder Mannschaften. Wir erwarten den derzeitigen Tabellenführer Stralsunder FC e.V. die Führung ist nicht sonderbar groß. Zumal die Spitzengruppe eng beieinander liegt. Unsere Mannschaft belegt derzeitig den 4 Platz dies sagt momentan noch nichts aus. Der Gegner reiste am letzten Spieltag nach Gingst die ohne Wertung spielen und siegten dort 26:0.

Mit einen Sieg gegen den Stralsunder FC könnte mann wieder den Anschluss an die Tabellenspitze herstellen, freuen wir uns auf ein tolles Spiel vor heimischer Kulisse!

 

Kommt zur Kupfermühle und unterstützt unsere Jungs!!⚽️⚽️⚽️⚽️

 

Derby Teil I

Wir zu Gast beim Stralsunder FC II

 

Nach dem schwierigen, verregneten - Sieg sowie aber auch Torreichen Heimspiel gegen den FSV Garz vor Wochenfrist 11:5 (5:3) geht’s für unsere Truppe um Trainer Thomas Schwarz nun ins erste Derby der Stralsunder Mannschaften.

 

Auf uns wartet die zweite Vertretung des Stralsunder FC am Sonntag, 15.10.2017 um 9:00 Uhr auf dem Sportplatz Brunnenaue. Der Termin wurde auf Wunsch des Gastgebers nach hinten verlegt. Auch der SFC hatte am vergangenen Wochenende ein Spiel allerdings in der Fremde beim SV Gingst o.W. ! Hier gewann man 13:1 dies hatte aber keine Auswirkung auf die Tabelle.

 

Das die Spiele beim Stralsunder FC nicht im vorbeigehen zu Meistern sind ist dem Trainer mehr als bekannt, dafür hat man schon zu viel an kuriose aber auch spannende Spiele erlebt, wir freuen uns auf einen tollen und fairen Fight am Sonntag – Vormittag!

Nächsten Heim- dreier einfahren
weiße Weste wahren....

 

„Und täglich grüßt das Murmeltier“ so oder so ähnlich könnte man es nennen was den Spielplan angeht.

 

Bereits am Samstag, 07.10.2017 um 9:00 Uhr bestreiten die E – Junioren vom PSV Stralsund in er KOL Staffel Mitte ihr nächstes Spiel im heimischen Stadion an der Kupfermühle.

 

Erneut begrüßen wir einen Gegner von Deutschlands größter Insel, wir freuen uns auf den FSV Garz 1947 e.V. . Die Garzer konnten im letzten Punktspiel nicht den Ball über das Feld treiben, da das geplante Spiel gegen SV Gingst o.W „abgesetzt wurde“!

 

Für die Kicker aus Stralsund hingegen fand am letzten Wochenende das erste Heimspiel gegen SV Samtens statt. Dieses Spiel konnte man mit 22:1 für sich entscheiden.

E – Junioren mit ersten Heimspiel

..wir erwarten SV Samtens an der Mühle

 

Unsere jungen wilden vom PSV Stralsund bestreiten in der Staffel Mitte der KOL nun Ihr erstes Spiel vor heimischen Publikum im Stadion an der Kupfermühle.

 

Für die Kicker aus der Welterbestadt steht dann das Punktspiel gegen den SV Samtens /Insel Rügen auf dem Programm. Mit den Insulanern kommt der aktuelle Tabellen-siebte zu uns ins Stadion. Das letzte Heimspiel der SV er verlor die Mannschaft gegen den FC Pommern Stralsund (4:8).

 

Das Ensemble um Trainer Thomas Schwarz hingegen trat Auswärts beim SV Gingst an, hier gewann man mit 23:1. (wir berichteten) !

 

Anstoß ist am 30.09.2017 um 09:00 Uhr im Stadion an der Kupfermühle in Stralsund, für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Auswärtsspiel gegen SV Gingst II

 

Die Mannschaft des PSV Stralsund um unseren Trainer Thomas Schwarz tritt am Sonntag, 24.09.2017 um 10:00 Uhr bei der zweiten Vertretung des SV Gingst an. Das Spiel hat an diesem Tag nicht viel von Bedeutung. Der Gegner von der Insel spielt in der KOL Staffel Mitte ohne Wertung.

 

Die Jungs hingegen vom Strelasund konnten am letzten Wochenende den Spiel- freien Tag gut überbrücken und bestreiteten bei der SG Reinkenhagen ein Testspiel dies endete 3:3 zur Halbzeit führte man 2:1 aus Stralsunder Sicht!

Testspiel gegen SG Reinkenhagen

 

Unsere E Junioren vom PSV Stralsund haben am zweiten Spieltag der aktuellen Saison nun Spielfrei. Dieser Tag wird jedoch nicht zu freien Verfügung stehen, auch die Kicker der SG Reinkenhagen haben in Ihrer Staffel Spielfrei. Somit einigten sich beide Vereine auf einen Testkick am kommenden Samstag, 16.09.2017 um 15:30 Uhr auf dem Rasenplatz in Miltzow.

 

Die SG kam an Ihrem ersten Spieltag in der Staffel Ost nicht über ein 3:3 Unentschieden gegen SG Empor Richtenberg hinaus, die Kicker vom Strelasund hingegen gestalteten Ihr Ergebnis recht deutlich gegen die zweite Vertretung aus Bergen gewann man 16:1!

 

Mit dem Kick wollen beide Trainer schauen wo Sie noch nacharbeiten müssen bevor es am 23/24.09.2017 in den nächsten Spieltag der jeweiligen Staffel geht!

Es geht wieder los......⚽⚽

 

Die Kicker unserer E Junioren vom PSV Stralsund starten am Samstag, 09.09.2017 um 10 :00 Uhr in die neue Saison der KOL Mitte.

 

Zu Gast ist die Mannschaft aus der Welterbestadt Stralsund bei der zweiten Garde des VfL Bergen 94 e. V. auf dem Ernst Moritz Arndt Sportplatz (Kunstrasen)

 

Unsere Sponsoren

Links